• Fotografie Kommunikation Aktivismus

    Kann es was Schöneres geben, als wichtige Momente in Bildern festzuhalten und sie mit anderen zu teilen?

Vielen Dank und ein Frohes Fest

Vor zwei oder drei Tagen habe ich es gefühlt hinbekommen anstatt 2014 endlich 2015 zu schreiben und schon ist das Jahr wieder um. Die nächsten zwei Wochen werde ich mal nutzen, um 2014 2015 Revue passieren zu lassen.

Es war ein unglaubliches Jahr, viele neue Wege haben sich eröffnet. Ich habe mit den Sozialhelden großartige Projekte und eine tolle Kampagne #MapMyDay auf den Weg gebracht, viele neue Fotoaufträge gehabt und auch mit dem Bewegtbild angefangen, was ich vor zwei Jahren noch nicht geglaubt habe. Dazu kamen wunderbare Stunden mit meiner Freundin und vielen Freunden, sehr viel schöne Musik und viele Kilometer von Frankreich über Polen bis nach Rumänien.

Ich bin unglaublich dankbar, dass ich morgens aufstehen kann und mich auf meine Arbeit freuen kann, Abends Bilder bearbeite, die so geworden sind, wie ich es mir vorgestellt habe, oder einfach nur gut essen gehe. Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr viele dieser Wege weiter gehen, mich weiterentwickle und auch einiges zurück geben kann. Gerne möchte ich meine Erfahrungen und Wissen mit anderen teilen und weiterhelfen, wo ich kann.

Jetzt aber erstmal Netflix an und ein bisschen Whisky trinken.

Frohes Fest euch allen und einen ruhigen Start ins neue Jahr. Danke dass es euch gibt!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.